SCHÜLERRAT - GYBU

SCHÜLERRAT - Gymnasium Burgstädt

VORSTAND









MAURICE TITTEL

Schülersprecher

Hallo, hier ist Maurice. Ich bin mittlerweile 17 Jahre alt und gehe seit über fünf Jahren auf diese wundervolle Schule.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich viel mit Technik: 3D-Druck, VR und Programmierung, unter anderem mit dieser Website.


Seit über einem Jahr sind die SchülerInnenvertretung und in gewisser Weise die Politik zu meinen wichtigsten Hobbys geworden.

Als Schülersprecher bin ich nun im Kreisschülerrat Mittelsachsen aktiv und ab diesem Schuljahr für zwei Jahre als Landesdeligierter für den Landesschülerrat Sachsen gewählt.


Mein größtes Erkennungsmerkmal sind seit Jahren kurze Hosen zu jeder Jahreszeit. Dazu ungewöhnliche Hemden und mein Tablet.

Falls ihr mich sucht, fragt entweder im Sekretariat oder versucht es im Schülerratszimmer direkt am Nebeneingang.


Ich freue mich sehr, erneut gewählt worden zu sein hoffe auf ein
noch stärkeres Jahr unserer SchülerInnenvertretung. Vielen Dank
für euer Vertrauen.

Wenn ihr Fragen, Probleme oder Ideen habt, kommt auf uns zu!



JENNY TÜRPE

Stellvertretende Schülersprecherin

Hi, mein Name ist Jenny, ich bin sechzehn Jahre alt und besuche momentan die elfte Klasse.

Dieses Schuljahr bin ich erneut Teil des Vorstandes, aber diesmal als stellvertretende Schülersprecherin.


In meiner Freizeit tanze ich, spiele Ukulele und baue Modellraketen im Raketenmodellsportclub. Außerdem backe und koche ich sehr gern, was durch meine kulinarische Experimentierfreudigkeit oft überraschend ausgeht.


Ich hoffe, dass wir dieses Jahr als Schülerrat spannende Projekte umsetzen können, die das Schulleben aufregender und abwechslungsreicher gestalten, denn das ist es, was ich mir von meinem Schulalltag wünsche und ich denke, dass ich da nicht die Einzige bin.



FRAUKE WALTER

Öffentlichkeitsernannte (Beraterin)

Hey, ich bin Frauke, 16 Jahre alt und besuche die 11. Klasse unserer Schule.

Dies ist das erste Mal, dass ich Mitglied im Schülerrat bin. Genauer gesagt wurde ich als Öffentlichkeitsbeauftragte (Beraterin) für den Schülerrat ernannt.


In meiner Freizeit lese ich gern und viel. Außerdem bin ich kreativ und tanze seit vielen Jahren Ballett und Modern Dance. Wenn ich unterwegs bin, dann in 99% der Fälle mit einer Kamera, da ich es liebe, besondere Momente festzuhalten und zu teilen.


Ich freue mich schon auf die kommende Zeit im Schülerrat und hoffe natürlich, dass ich viel und vor allem kreativ mitwirken kann. Ich möchte einfach, dass die Schule ein besserer und schöner Ort wird, wo man gerne lernt und sich wohlfühlt.



HANNAH STRAUBE

Projektkoordinatorin

Hey, ich bin Hannah, 16 Jahre alt und gehe in die 10. Klasse.

Meine Freizeit verbringe ich meistens mit Freunden, Pferden oder Musik.


Ich wurde dieses Jahr zur Projektkoordinatorin des Schülerratsvorstands gewählt. So ist es meine Aufgabe, Projekte, wie zum Beispiel das diesjährige Schulfest, zu organisieren. Ich war bereits letztes Jahr Teil des Vorstands und konnte einige Erfahrungen sammeln.


Mir ist es vor allem wichtig, dass an unsere Schule eine Gemeinschaft entsteht, zu der man sich zugehörig fühlt, die man unterstützt und mitgestaltet.


Ich freue mich darauf, die Aufgaben und Ziele des Schülerrats bestmöglich umzusetzen.



JOSHUA BLUTNICK

Finanzen- und Sponsorenbeauftragter

Moin, ich bin Joshua, 18 Jahre alt und besuche die 11. Klasse unseres schönen Gymnasiums.

Ich bin dieses Jahr zum ersten Mal dabei und fungiere als Finanzen- und Sponsorenbeauftragter.


In meiner Freizeit bin ich viel mit Freunden unterwegs, höre Musik oder verbringe meine Zeit mit Surfen im Internet und Videogames. Durch meine offene und persöliche Art möchte ich viele Menschen für unsere Projekte gewinnen, welche uns dabei dann unterstützen, diese umzusetzen.


Ich habe es mir zum Ziel gemacht, mich für die Schüler einzusetzen, damit sie eine schöne Zeit in der Schule haben. Mit meiner Funktion im Schülerratsvorstand möchte ich das diesjährige Schulfest so schön wie nur möglich gestalten und viele
gute Sponsoren finden, welche uns in unseren Aufgaben finanziell
unterstützen.


Ich freue mich auf das uns zukommende Jahr und werde meine
Aufgaben bestmöglich umsetzen.



ANN JOY LENK

Basisbeauftragte

Ich bin Ann Joy, bin 12 Jahre alt und gehe in die 8. Klasse.


In der Freizeit bin ich aktive Turnerin und interessiere mich generell sehr für Sport.


Seit der 5. Klasse war ich im Vorstand als Berater aktiv und somit dieses Schuljahr das erste Mal volles Mitglied. Ich gebe mein bestes, die Aufgaben und Projekte mit dem Vorstand zu bewältigen.


Ich bin sehr gespannt auf dieses Schuljahr und freue mich sehr, wieder im Vorstand mitwirken zu können. Wenn ihr Probleme, Fragen oder Vorschläge habt, könnt ihr euch persönlich an uns wenden oder auch eine Notiz in unserem Schülerratsbriefkasten hinterlassen.



JESSICA SCHAARSCHMIDT

Basisbeauftragte

Hi, ich bin Jessica, 15 Jahre alt und gehe in die 10. Klasse.


Ich spiele in meiner Freizeit Gitarre und Tischtennis.

Natürlich treffe ich mich auch viel mit meinen Freunden und unternehme oft etwas mit meiner Familie (meiner Mum und meinen zwei jüngeren Geschwistern, 6 und 10 Jahre alt).


Ich bin dieses Jahr das erste Mal im Vorstand unseres Schülerrates. Dort übernehme ich die Aufgabe der Basisbeauftragten.


Ich möchte, dass die Schule ein Ort wird, wo man gerne hingeht und sie nicht nur besucht, weil es eine Pflicht ist. Also wenn ihr irgendwelche Ideen oder Vorschläge habt, teilt sie mir einfach mit.


Auch bei Fragen oder Problemen könnt ihr gerne auf mich zukommen. Ich habe immer ein offenes Ohr für euch.


Ich freue mich auf das kommende Schuljahr und werde mein
Bestes geben, alle Aufgaben und Wünsche zu erfüllen.



ERIK KUBILL

Berater für Finanzielles

Servus, ich bin der Erik und mache momentan eine Ausbildung als Krankenpfleger. Ich gehe zwar nicht mehr auf das GyBu, jedoch habe ich die Ehre den SR beraten zu dürfen in allen finanziellen Belangen und was das Sponsoring betrifft.


Wenn ich mich nicht gerade mit Finanzen beschäftige, fotografiere ich und besuche ab und zu mal das Fitnessstudio.


Wenn ihr mich mal seht, dann erkennt ihr mich an der Frisur. Da ich nicht mehr an der Schule bin, könnt ihr mich also schlecht ansprechen, aber ihr dürft mir jederzeit schreiben, wenn euch was auf dem Herzen liegt. Machen wir gemeinsam die Schule zu einem besseren Ort.


Cheers.